SAB Goblin Kraken

Technische Daten

Art

Modellhubschrauber mit Elektromotor

Hersteller

SAB

Modell

GOBLIN 700 KRAKEN

Flybarless-System

Mikado VStabi NEO

Länge / Breite / Höhe

1360 / 190 / 345 mm

Rotordurchmesser

1558 mm

Abfluggewicht

Heli 4,1kg + Akkupack 1,6kg

Motor

XNova 4530 XTareq Edition 550KV

Motorleistung

6KW / 8PS Dauer und 11KW / 15PS Max.

Übersetzung

23er Ritzel (9,50:1) - vorher 21er Ritzel (10,40:1)

Regler

YGE 205 HVT V1 (V1.03370)

Lüfter am Regler

Scorpion Hi-Speed Alu 8,4V (Temperaturgesteuert)

Taumelscheibenservo

3x Nexspor BLS4028S / 28,4kg@8.4V

Heckservo

1x Nexspor BLS4012S / 12,5kg@8.4V

Hauptrotorblatt

Rotortech Ultimate 700mm

Heckrotorblatt

Rotortech Ultimate 106mm

Akku

Lipo SLS Quantum 12S 40C 5000mAh

Stützakku

Lipo SLS Xtron 2S 30C 450mAh

Tuning

Rotorblätter

Fernsteuerung

Mikado VBAR Control Touch

Empfänger

Mikado VStabi NEO Pro Rescue V6.4

Telemetrie

YGE Mikado (U/I/mAh/T)

Erstflug

02/2020

Video

Siehe Videofilme

Erfahrungswerte

Erstflug

03. Februar 2020

Drehzahl

Ursprünglich hatte ich das 21-Motorritzel (10,4:1) verbaut und erreichte mit dem oben angeführten Setup bei Drehzahlstellerwerten von 60 - 70 - 80 Drehzahlen von 1450 - 1700 - 1950. Da mir diese Werte zu gering waren baute ich das 23er-Motorritzel (9,5:1) ein und erreichte damit bei 60 - 70 - 80 Drehzahlen von rund 1600 - 1900 - 2200. Damit fliegt sich der Kraken ausgezeichnet!

10,5 KW / 248A ... die irre Leistung des Kraken